Open Source Shops  >> Rund um Open Source Software: <<
  >> Open Source Software Guide <<
Themen · News · Videos  · Links
Downloads · Forum · Top10
 
 

 
 
  Open Source Shop Systeme !  Open Source Shops & Shop Systeme <- Home  Open Source Shop Systeme !  LogIn/Neuanmeldung
 
 
 

 
 Open Source Shops - Shop-Systeme! Who's Online
Zur Zeit sind 83 Besucher, d.h. 83 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Heute neu:0
Gestern neu:0
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Beiträge und Kommentare mit Ihrem Namen schreiben, Files downloaden u.v.m.!
 
 

 
 Open Source Shops - Shop-Systeme! Online Werbung
 
 

 
 Open Source Shops - Shop-Systeme! Shop-Installation
Wenn Sie sich für eine Shop-Installation interessieren, können Sie uns hier kontaktieren!
 
 

 
 Open Source Shops - Shop-Systeme! Hauptmenü
OpenSource Shop Services:
· OpenSource Shop Forum
· Shop-Software Downloads
· Web-Links
· Provider-Links

Foren Tipps:
· PHPNuke Forum
· SuchmaschinenOptimierung Forum

Grundsätzliches:
· GNU GPL
· Forderungen an Shop-Systeme
· Open Source & Recht

Redaktionelles:
· Alle News / Beiträge
· Alle News Rubriken
· Web Actions & Promotions
· Die Top 10 der Seite
· Weitere Web Infos & Tipps

Interaktiv:
· LogIn
· Beitrag schreiben
· Sende Download
· Sende Link
· Seite empfehlen
· Kontakt
· FeedBack
· Gästebuch
· LogOut

Information:
· Mitglieder
· Partnerseiten
· Impressum
· AGB
· Statistiken
· Werbung auf der Seite


Accounts:
· Twitter
· google+
 
 

 
 Open Source Shops - Shop-Systeme! Freie PresseMitteilungen
Veröffentlichen Sie frei, kostenlos und sofort Ihre News / PresseMitteilung - erhöhen Sie so schnell Ihren Bekanntheitsgrad und Ihre Link-Popularität!
Für Homepage-Betreiber: Freier Content zum kostenlosen Einbinden auf der eigenen Homepage!
 
 

 
 Open Source Shops - Shop-Systeme! Homepage - Tools & Tipps
Freier Content</ Freier Content: Freier Content
Freie Bilder Freie Bilder: Freie Bilder
Open Source Software</ Open Source: Open Source Software
CMS Blog CMS / Blogs: CMS/Blog News
SEO SEO Tipps: SEO Tipps
Typo3 SEO Typo3 SEO: Typo3 SEO
Drupal SEO Drupal SEO: Drupal SEO
Joomla SEO Joomla SEO: Joomla SEO
PHPNuke SEO PHPNuke SEO: PHPNuke SEO
eZ Publish SEO eZ Publish SEO: eZ Publish SEO
Wordpress SEO Wordpress SEO: Wordpress SEO
 
 

 
 Open Source Shops - Shop-Systeme! Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123
 
 

 
 Open Source Shops - Shop-Systeme! Open Source Shops
· 123tkShop
· A-Shop
· A-Shop (ASP)
· AFCommerce
· AgoraCart
· Arab Cart
· asaancart
· ASPMass Shopping Cart
· Autohouse II
· Autoload Shopping Cart
· AxcotoCart (vShop)
· bgCart background shopping cart
· Bigware Shop
· Business::Cart
· Camel Shopping Cart
· Cart97 PRO
· closedShop
· Cart97 PRO
· Cassiopeia
· CFShopkart
· CiberTienda
· closedShop
· CMS Pro Web Shop
· Commerce.cgi
· commerce:SEO
· CRE Loaded - Shopping Cart
· cucema
· dev/coin
· DVD Rental
· EchoCart
· eclime E-Commerce Jet Engine
· ECMall
· Ecomready Eshop
· Eshop
· faceCart AJAX shopping cart
· Fastilo
· FishyShoop
· Free Simple Shop
· freephpshoppingcartsoftware
· Frezno Shop
· FWP shop
· Gasp!
· grocget
·
GryphonStore
·
H.H.G. multistore
·
iG Shop
· InterChange
· JadaSite
· JCommerceSQL
· jShopz
· Kaimono Kago
· Laaser Shop
· Magento
· Magmi (Magento Mass Importer)
· MicroCart
· Minicart
· Modern Merchant
· MyEasyMarket
· mysqlCart
· nopCommerce
· olCommerce
· OOS - OSIS Online Shop
· Open Cart
· OpenImageShop
· osC osCommerce
· OXID eSales
· PgMarket
· Phango Shop
· PHP-Pal Shopping System
· phPay
· phpCRS Car Repair Shop
· phPepperShop
· phpIntranet
· PHPMass Shopping Cart
· phpMySCS
· phpMyTicket
·
phpShop
· plebis commercium
· PrestaShop
· profitCode Shopping Cart
· Quick.Cart
· rawcart
· ReadyShop
· Reptux
·
rsmWebShop
·
S. C. Script Connector CastleKart
·
Self-Commerce
·
Selling Made Simple E-commerce Solution
· Shop Management Solution
· Shop Web - 123JavaShop
· ShopCMS
· Shopizer
· Shopping Centre
· Simple Shop
· SimpleWebinterfaceShopsystem (SWISS)
· SmartCart
· StarShop
· Supercart
· SwiftCart
· Ticket Shop
· TomatoCart
· TXTshop
· UnoCarts System
· uShop
· vibrantOS
·
Web+Shop
·
WebStore
· Xen Commerce
· xOOscart
· XOS-Shop
· XT-Commerce
· XTC-Fashion
· xtcModified
· Your online shop
· Zen Cart
· Zeuscart
· PHPNuke: osc2Nuke
· PHPNuke: oscNukelite
· PHPNuke-Multi-Shop
· Drupal - Shopping
· eZ Publish - Shopping
· Mambo-/Joomla-Shopping
· phpBB3 Shopping
· Typo3 - Shopping
· WordPress Shopping
 
 

 
  Open Source Shop Systeme - Software für OpenSource Shops !

Swiss Payment Forum: die Plattform für Schweizer Entscheider und Spezialisten zum Thema Payment
Veröffentlicht am Montag, dem 25. September 2017 von Open-Source-Shop-Systeme



Online Shopping News & Infos
PR-Gateway: Kreuzlingen, 25. September 2017 - Innovationen durch Digitalisierung sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder also, dass dieser Trend auch vor der Paymentbranche nicht halt macht und Mobile Payment inzwischen zu den wichtigsten Finanztrends der Gegenwart zählt. Verschiedene neue Bezahlmöglichkeiten sind heute technologisch möglich, ob wir in Zukunft mit dem Handy, der Smartwatch, mit unserem Fingerabdruck oder mit einem Augenzwinkern bezahlen werden, ist allerdings noch offen.

Mobiles Bezahlen in der Schweiz und auch den übrigen europäischen Ländern gleicht heute einem Flickenteppich. Bereits verbreitete Systeme wie z.B. Yapital oder mpass in Deutschland sind wieder vom Markt verschwunden, dafür rücken neue Anbieter nach. Trotz mancher Rückschläge verliert der Digitalisierungstrend in der Paymentbranche nicht an Schwung und erhält durch Technologien wie zum Beispiel Blockchain immer wieder neue Impulse. Ein in der Schweiz omnipräsentes und vieldiskutiertes Thema ist PSD2. Während in den EU-Ländern auf Hochtouren an der Umsetzung der Regeln von PSD2 gearbeitet wird, entwickelt die Schweiz eigene marktgerechte Lösungen. So oder so wird sich die Finanzbranche neuen Spielregeln mit neuen Mitspielern gegenüber sehen.

Genau über diese Themen diskutieren Referenten und Teilnehmer beim 6. Swiss Payment Forum im November in Zürich. Highlights aus dem Programm der Jahrestagung sind unter anderem ein Überblick über die wichtigsten Mobile Payment Trends in der Schweiz, die Auswirkung biometrischer Verfahren auf das Bezahlen, die Bedeutung von PSD2 auf Handel und Banken, Kundenbindung durch Value Added Services und Potential von Blockchain als Game Changer nicht nur in der Finanzindustrie.

Das detaillierte Programm ist erhältlich auf: www.swisspaymentforum.ch
Über Vereon AG
Die Vereon AG mit Sitz in Kreuzlingen (Schweiz) recherchiert und organisiert seit 2003 erfolgreich Kongresse, Fachtagungen und Seminare für Führungskräfte aus ganz Europa. Ein grosses persönliches Netzwerk und der tägliche Kontakt mit anerkannten Experten, Spezialisten und Entscheidern aus Wirtschaft und Wissenschaft bildet die solide Basis.

Jährlich bestätigen mehrere Tausend zufriedene Teilnehmende die grosse Bedeutung dieser professionell recherchierten und strukturierten Veranstaltungen in den Themenbereichen Banken, Finanzen, Chemie und Pharma, Energie, IT, Marketing und Vertrieb sowie Recht und Steuern für ihren nachhaltigen beruflichen Erfolg.
Vereon AG
Johannes von Mulert
Hauptstrasse 54
8280 Kreuzlingen
presse@vereon.ch
0041 71 677 8700
www.vereon.ch/presse

(Weitere interessante News, Infos & Tipps können Sie auch gibt es hier nachlesen.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

 
 

 
 
Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Open-Source-Shop-Systeme.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Open-Source-Shop-Systeme.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

 
 

 
 
"Swiss Payment Forum: die Plattform für Schweizer Entscheider und Spezialisten zum Thema Payment" | Hallo Gast, Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier kostenlos anmelden! | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.
 
 

 
 
Open Source Shop Systeme DE - Ähnliche Inhalte:

Ähnliche Downloads bei Open-Source-Shop-Systeme.de:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 ! XAMPP Windows 1.5.5 installer.exe
Beschreibung: Apache HTTPD 2.2.3, MySQL 5.0.27, PHP 5.2.0 + 4.4.4 + PEAR + Switch, MiniPerl 5.8.7, Openssl 0.9.8d, PHPMyAdmin 2.9.1.1, XAMPP Control Panel 2.3, Webalizer 2.01-10, Mercury Mail Transport System für Win32 und NetWare Systems v4.01a, FileZilla FTP Server 0.9.20, SQLite 2.8.15, ADODB 4.93, Zend Optimizer 3.0.2, XAMPP Security. Für Windows 98, 2000, XP!
Hinzugefügt am: 11.12.2006 Besucher: 13 Kategorie: Zubehör: LAMP/WAMP

 ! XAMPP Windows 1.5.5 zip
Beschreibung: Apache HTTPD 2.2.3, MySQL 5.0.27, PHP 5.2.0 + 4.4.4 + PEAR + Switch, MiniPerl 5.8.7, Openssl 0.9.8d, PHPMyAdmin 2.9.1.1, XAMPP Control Panel 2.3, Webalizer 2.01-10, Mercury Mail Transport System für Win32 und NetWare Systems v4.01a, FileZilla FTP Server 0.9.20, SQLite 2.8.15, ADODB 4.93, Zend Optimizer 3.0.2, XAMPP Security. Für Windows 98, 2000, XP!
Hinzugefügt am: 11.12.2006 Besucher: 13 Kategorie: Zubehör: LAMP/WAMP

 SimpleWebinterfaceShopsystem (SWISS) vs. 0.3 alpha zip
Beschreibung: Small & simple online-shop system with Latex documentation - developed in Traineeship at RWTH University. Based on PHP, MySQL, HTML, CSS for LAMP & WAMP!
(Version vom 07.07.2004)
Hinzugefügt am: 27.01.2010 Besucher: 12 Kategorie: SimpleWebinterfaceShopsystem (SWISS)

 SimpleWebinterfaceShopsystem (SWISS) vs. 0.4 alpha zip
Beschreibung: Small & simple online-shop system with Latex documentation - developed in Traineeship at RWTH University. Based on PHP, MySQL, HTML, CSS for LAMP & WAMP!
(Version vom 21.07.2004)
Hinzugefügt am: 27.01.2010 Besucher: 12 Kategorie: SimpleWebinterfaceShopsystem (SWISS)

 SimpleWebinterfaceShopsystem (SWISS) vs. database zip
Beschreibung: Small & simple online-shop system with Latex documentation - developed in Traineeship at RWTH University. Based on PHP, MySQL, HTML, CSS for LAMP & WAMP!
Hinzugefügt am: 27.01.2010 Besucher: 12 Kategorie: SimpleWebinterfaceShopsystem (SWISS)

 SimpleWebinterfaceShopsystem (SWISS) vs. docu zip
Beschreibung: Small & simple online-shop system with Latex documentation - developed in Traineeship at RWTH University. Based on PHP, MySQL, HTML, CSS for LAMP & WAMP!
Hinzugefügt am: 27.01.2010 Besucher: 13 Kategorie: SimpleWebinterfaceShopsystem (SWISS)

 SwiftCart vs. 1
Beschreibung: SwiftCart is an open-source shopping cart cafted from the popular PHP/MySQL language duo. In it's developement, a focus was taken on providing an easy-to-customize, speedy shopping cart that plays well with PayPal checkout!
(Version vom 21.03.2011)!
Hinzugefügt am: 06.04.2011 Besucher: 12 Kategorie: SwiftCart


Ähnliche Web - Links bei Open-Source-Shop-Systeme.de:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Computer und Zubehör bei TR-Computers.de
Beschreibung: Hier gibt es Hardware, Software, Brenner, Tastaturen, Drucker, Hub, Switch, Monitore, Grafikkarten, Festplatten, Laptop, Scanner, Netzteil, Soundsysteme, Tower, CDRW, Netzwerkkarten, Prozessoren und Mainboards!
Hinzugefügt am: 31.08.2002 Besucher: 486 Kategorie: Shopping-Tips Computer

 PHPNuke: TPK NukeShop
Beschreibung: Eine zwar kostenpflichtige (Kaufversion: 99,- €, Mietversion: 10,- €/Monat), dafür aber auch ausgereifte, Shop-Lösung für PHPNuke. Die (wichtigsten) Features:
- unbegrenzte Produktanzahl,
- unbegrenzte Kategorienanzahl,
- unendlich tiefe Staffelung von Kategorien und Unterkategorien,
- Produktbeschreibung mit frei vergebbarer Identifikationsnummer,
- Produktname,
- Preis (unterscheidbar nach einmaliger Zahlung bzw. wöchentlicher, monatlicher, jährlicher Zahlung),
- Zuordnung zu einem Hersteller,
- Produktlink für weiterführende Informationen
Versandkostenangabe
- Bildzuordnung,
- jedem Produkt können individuelle Attribute zugeordnet werden (verschiedene Größen, verschiedene Farben, verschiedene Ausführungen)
- für jedes Produktattribut können individuelle Auswirkungen auf den Preis des Produkts festgelegt werden,
- Multi-Währungsfähig (jedem Produkt kann für jede von Ihnen aktivierte Währung ein eigener Preis zugewiesen werden),
- jedem Produkt kann ein Angebotspreis zugeordnet werden
- auch die Angebotspreise können für jede Währung gesondert angegeben werden,
- Rabattfunktion: Jedes Produkt kann einer zuvor frei definierter Produktgruppe zugewiesen werden, für jeden Kunden können für jede Produktgruppe individuell Rabattprozente eingerichtet werden,
- intuitive Verwaltung (Erstellen, Editieren, Löschen) der Produkte und Prodktattribute über das AdminMenü,
- Erstellen, editieren und Löschen von Versandoptionen per AdminInterface,
- Erstellen, editieren und Löschen der Herstellerangaben per AdminInterface,
- Einbindung der Produktfotos per Upload oder per Internetquerverweis,
- automatisierte Abwicklung der Bestellungen mit integriertem Kunden-Mailsystem,
- Bestellhistorie für jeden Kunden,
- Kunden können bei jeder Bestellung andere Lieferadresse angeben, die Ursprungsadresse bleibt bestehen,
- keine Cookies, kein JavaScript beim Kunden erforderlich,
- im Katalog werden nur solche Kategorien angezeigt, in denen auch Produkte eingestellt sind,
- integrierter "Das könnte Sie auch interessieren"-Block mit Produktempfehlungen abhängig von der vom Kunden ausgewählten Kategorie (Block kann im AdminMenü an-/ausgeschaltet werden),
- integrierter Sonderangebotsblock (Block kann im AdminMenü an-/ausgeschaltet werden),
- integrierter Empfehlungsblock für Produkte, die besonders hervorgehoben werden sollen - Einstellungen dazu im AdminMenü (Block kann im AdminMenü an-/ausgeschaltet werden),
- integrierter Login-Block (Block kann im AdminMenü an-/ausgeschaltet werden),
integrierter "Was ist neu?"-Block (Block kann im AdminMenü an-/ausgeschaltet werden)
- integrierter "Sie haben sich zuletzt angeschaut"-Block - Anzahl der dargestellten Produkte durch Admin einstellbar (Block kann im AdminMenü an-/ausgeschaltet werden),
- einfache Bedienerführung durch intelligentes Warenkorbsystem (Produktstückzahl kann im Warenkorb frei gewählt werden, einfaches Entfernen von Warenkorbinhalten),
- verschiedene Abrechnungsarten (Scheck, Überweisung) integriert,
- Abrechnungssystem ausbaubar nach individuellen Anforderungen,
- für den Kunden jederzeit zugängliche Bestellhistorie / Kunde kann auch online den Status seiner Bestellung abfragen,
- der Kunde kann jederzeit seinen Account löschen, wenn alle seine Bestellungen abgewickelt sind,
- sämtliche Bestelldaten werden völlig unabhängig von aktuellen Produktangaben gespeichert => Preisveränderung u.ä. führen nicht zu Kundenirritationen bei bestellten Artikeln,
- vielfältige Einstellmöglichkeiten im Adminmenü,
- Pflege der Shop- und Firmendaten komplett per AdminInterface!
Hinzugefügt am: 01.08.2003 Besucher: 1034 Bewertung: 8.00 (1 Stimme) Kategorie: !a: PHPNuke-Shops


Ähnliche Forum - Threads bei Open-Source-Shop-Systeme.de:

 hilfe bei der erstellung eines t-shirt shop (jenswinni, 22.01.2007)

 shopsystem aufbau (jenswinni, 17.01.2007)


Ähnliche Forum - Posts bei Open-Source-Shop-Systeme.de:

 Vielleicht hilft das weiter: http://www.google.de/search?q=piwik&hl=de&prmd=l&source=lnt&tbs=lr:lang_1de&lr=lang_de&sa=X&ei=SwIJTO2PJ5OROKDklPkP&ved=0CAcQpwU (Open-Source-Shop-Systeme, 04.06.2010)


Ähnliche News bei Open-Source-Shop-Systeme.de:

 Swiss Payment Forum: die Plattform für Schweizer Entscheider und Spezialisten zum Thema Payment (PR-Gateway, 25.09.2017)
Kreuzlingen, 25. September 2017 - Innovationen durch Digitalisierung sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder also, dass dieser Trend auch vor der Paymentbranche nicht halt macht und Mobile Payment inzwischen zu den wichtigsten Finanztrends der Gegenwart zählt. Verschiedene neue Bezahlmöglichkeiten sind heute technologisch möglich, ob wir in Zukunft mit dem Handy, der Smartwatch, mit unserem Fingerabdruck oder mit einem Augenzwinkern bezahlen werden, ist allerdings noch offen.

Mobiles Bezahlen in der Schweiz und auch den übrigen europäischen Ländern gleicht heute einem Flickenteppich. Bereits verbreitete Systeme wie z.B. Yapital oder mpass in Deutschland sind wieder vom Markt verschwunden, dafür rücken neue Anbieter nach. Trotz mancher Rückschläge verliert der Digitalisierungstrend in der Paymentbranche nicht an Schwung und erhält durch Technologien wie zum Beispiel Blockchain immer wieder neue Impulse. Ein in der Schweiz omnipräsentes und vieldiskutiertes The ...

 Kinderspielzeug - Krank durch Ausdünstungen im Kinderzimmer (PR-Gateway, 22.02.2017)
Kinderspielzeug - Krank durch Ausdünstungen im Kinderzimmer

Im Spielzeuggeschäft ist die Auswahl schier unermesslich - Spielzeuge aus unterschiedlichsten Materialien lachen die Kinderaugen an. Doch was passiert, wenn im Kinderzimmer genau diese Spielsachen giftige Ausdünstungen absondern?

Nur das Beste für unsere Kinder

Sie sind das Beste und Wertvollste was wir haben: unsere Kinder. Eine genaue Betrachtung im Kinderzimmer zeigt jedoch, dass dort häufig die Grenzwerte für Luftschadstoffe überschritten werden. Ausdünstungen aus Kindermöbeln und Spielzeug, Milben und Hausstaub in Kuscheltieren, Zigarettenrauch oder Schimmelpilzsporen schwirren in der Luft herum und werden von den Kleinsten eingeatmet.

Im Test auf Schadstoffbelastungen schneiden viele Kuscheltiere schlecht ab. Teils krebserregende Stoffe, verschluckbare Kleinteile und Weichmacher, die sich auf die Fortpflanzungsfähigkeit auswirken können, werden immer wieder festgestellt. Kinder reagieren beson ...

 Digitalisierung zwingt Payment-Industrie zum Umdenken (PR-Gateway, 21.11.2016)
Sicherheit und Beständigkeit als erfolgsversprechende Faktoren für neue Bezahlmethoden

Kreuzlingen, Schweiz, 21. November 2016 - Die 5. Jahrestagung Swiss Payment Forum zeigt mit einem neuen Teilnehmerrekord ihre bedeutende Stellung als einer der wichtigsten Plattformen für die Payment-Branche in der Schweiz. Vom 7. bis 8. November 2016 beschäftigten sich 23 Referenten und über 160 Teilnehmende mit den Herausforderungen und dem Wandel in der Payment-Industrie. Das breite Vortragsangebot reichte von der Vorstellung verschiedener Technologien, rechtlichen Aspekten des mobilen Bezahlens bis hin zu Erfahrungsberichten zum Einsatz von Payment-Lösungen. Erstmalig in der Geschichte der Veranstaltung wurden alle Vorträge simultan verdolmetscht.

"Die digitale Währung heißt Vertrauen": die zentrale Aussage der Tagung verdeutlicht, dass für den Erfolg im digitalen wie mobilen Payment das Bedürfnis des Kunden nach Sicherheit ernst genommen werden muss. Dabei ist das Zusammensp ...

 Neue Payment-Methoden für die Schweiz (PR-Gateway, 11.08.2016)
Swiss Payment Forum diskutiert Veränderungen und Herausforderungen im Zahlungsverkehr

Kreuzlingen, Schweiz, 11. August 2016 - Innovative Payment-Modelle auf der einen, ein konservativ geprägter Finanzmarkt auf der anderen Seite - das 5. Swiss Payment Forum rückt vom 7. bis 8. November 2016 Entwicklungen und Herausforderungen des Zahlungsverkehrs in den Fokus. Gerade um wettbewerbsfähig zu sein, ist es essentiell, in der komplexen Welt der Payment-Modelle auf dem neuesten Stand zu bleiben. Mobile Bezahllösungen werden immer attraktiver, gleichzeitig braucht es eine neue Definition des Verhältnisses zwischen Handel, Kunden und Banken, um den Übergang erfolgreich und nachhaltig zu gestalten. Finanz-Start-Ups, sogenannte Fintechs, drängen auf den Markt und forcieren eine Veränderung des traditionellen Bankwesens. Auch die wirtschaftlichen und technischen Aspekte von den als digitales Kassenbuch definierten Blockchains sind Teil der finanziellen Revolution.

Das ...

 Ist die Schweiz bereit für Mobile Payment? (Freie-PM.de, 03.12.2015)
Das Swiss Payment Forum schafft Diskussionsraum zu Trends und Heraus-forderungen beim Einsatz von Innovative-Payment-Methoden in der Schweiz

Kreuzlingen, 3. Dezember 2015 - Schweizer Detailhandel und Mobile Payment, der Wandel im Bankengeschäft oder erste Erfahrungen mit Schweizer Mobile-Payment-Initiativen: beim 4. Swiss Payment Forum haben 140 Teilnehmer von über 80 Unternehmen über neue Technologien und Herausforderungen für den Schweizer Zahlungsverkehr von morgen debattiert. Das Keynote Event der Vereon AG war auch in diesem Jahr Treffpunkt für Payment-Spezialisten und Unternehmen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich.

Festzuhalten ist, dass trotz einer großen Zahl an Mobile-Payment-Initiativen derzeit die Rechnung das Hauptzahlungsmittel im Schweizer Online- und Versandhandel ist und im stationären Detailhandel immer noch das Bargeld eine bedeutende Rolle spielt. Dahingehend stellt sich die Frage, wie tiefgreifend moderne Bezahlsysteme den Schw ...

 Schweizer Payment Markt im Fokus (Freie-PM.de, 26.10.2015)
Aktuelle Schweizer Payment Initiativen: TWINT, Paymit, SumUp und SwissALPS

Kreuzlingen, 26. Oktober 2015 - Immer neue Geschäftsmodelle rund um Mobile und Realtime Payment zeigen: Der Schweizer Payment Markt befindet sich im Wandel. Nicht nur etablierte Unternehmen entwickeln neue Technologien, sondern auch Startups bieten kontinuierlich neue innovative Lösungen an. Doch welche Lösung ist nun für Sie und Ihre Kunden die Richtige?

Wer sich über Trends, Herausforderungen und neue Geschäftsmodelle rund um Mobile und Realtime Payment informieren möchte, findet die richtigen Antworten auf dem Swiss Payment Forum der Vereon AG. Am 24. und 25. November 2015 treffen sich in Zürich bereits zum 4. Mal Schweizer Entscheidungsträger und Payment Spezialisten, um die neuesten Erkenntnisse des Schweizer Detailhandels im Mobile Commerce, den Wandel in Banken und die ersten Erfahrungen mit Schweizer Payment Initiativen wie TWINT, Paymit, SumUp und SwissAlps zu diskuti ...

 Infinera vereinheitlicht End-to-End-Produktportfolio und führt neue Plattformen für den wachsenden 100G-Metro-Markt ein (Freie-PM.de, 07.10.2015)
(Mynewsdesk) SUNNYVALE, CA -- (Marketwired) -- 10/06/15 -- Infinera führte ein neues vereinheitlichtes Produktportfolio für das Intelligent Transport Network ein, um den für 2016 prognostizierten Nachfrageanstieg bei Packet-Optical-Netzwerklösungen mit 100 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s) im Metro-Bereich zu bedienen. Mobile, Video- und cloudbasierte Dienste forcieren den Übergang von 10 auf 100 Gbit/s bei Packet-Optical-Netzwerken im Metro-Bereich, und Branchenanalysten gehen für 2016 von einer weiteren Nachfragsteigerung im Metro-Bereich mit 100 Gbit/s aus. Das neue Portfolio vereint die Weitverkehrs-DTN-X-Plattformen mit den Packet-Optical-Lösungen des Metro-Bereichs, die durch die Übernahme von Transmode möglich wurde, und erweitert die DTN-X-Produktfamilie um drei neue Plattformen, mit denen das Unternehmen den gesamten Wellenlängenmultiplex-Markt (WDM) von Weitverkehrsnetzen bis zum Metro-Access-Bereich abdeckt. Laut Prognosen von IHS Research wird der gesamte WDM-Markt bis 2019 ein ...

 European Payment Report: Zahlungsverzug kostet tausende Jobs (Freie-PM.de, 02.06.2015)
Drei Viertel der Unternehmen in Deutschland würden mehr Mitarbeiter einstellen / Volkswirtschaftlicher Schaden mit Folgewirkungen

Drei von vier Unternehmen in Deutschland würden mehr Personal einstellen, wenn ihre Schuldner Rechnungen schneller beglichen. Das ist ein Ergebnis des European Payment Reports 2015 (EPR) von Intrum Justitia, Europas führendem Anbieter von Credit Management Services. Knapp 9.000 Unternehmen aus 29 Ländern haben im Zeitraum zwischen Februar und April 2015 an der Studie teilgenommen, davon 670 aus Deutschland.

Die geographischen Unterschiede in den Ergebnissen sind recht groß: Im Süden Europas sagen vier von zehn Unternehmen, dass sie mehr Personal einstellen könnten, wenn Rechnungen zügiger bezahlt würden, in Osteuropa sind es 44 Prozent. Mit 16 Prozent ist diese Zahl im Norden eher gering. "Noch weniger Arbeitslose und mehr Kaufkraft - das wären die Effekte, wenn die Zahlungsmoral der Kunden besser wäre", sagt Jürgen Sonder, Geschäftsführer von ...

 Ozon: Wie ein reinigendes Gewitter! (Freie-PM.de, 26.03.2015)
Ozon: Effektiv gegen Keime und üble Gerüche!

Wer kennt das nicht: Im Hotel riecht es trotz Nichtraucherzimmer nach kaltem Rauch; im Leihwagen müffelt es nach nassem Hund und nach einem Besuch im Pflegeheim hängt einem noch Lange der Geruch von Desinfektionsmitteln oder anderen Ausdünstungen in der Nase. Unangenehme Gerüche halten sich oft hartnäckig und
-Tiergerüche in der Ferienwohnung
-Modergeruch nach einem Wasserschaden
-Schmorgeruch nach einem Kabelbrand
-Mief im Müllraum
-Uringestank auf öffentlichen Toiletten
-oder Tabakgeruch im Gebrauchtwagen
lassen sich zumeist mit herkömmlichen Reinigungsmitteln nicht bekämpfen.

 SIRUP SETZT AUF DIGITALES LERNEN (Freie-PM.de, 12.11.2014)
In einem Pitch gegen zwei Mitbewerber setzten sich die Berliner Digitalspezialisten beim Duden Verlag durch und bringen jetzt den digitalen "Lernhelfer" online. Außerdem entwickelten sie das Serious Game rund um das Leben der Wikinger: ISUNGUR - Rette dein Wikingerdorf als Gemeinschaftsproduktion mit gebrueder beetz filmproduktion.

Lernen wie und wann man will: Für Jugendliche ist das heute ausschlaggebender denn je, denn Smartphones, Tablets und Laptops ermöglichen ein großes Maß an individuellem Lernen. Die Berliner Digitalagentur SIRUP realisiert dazu gemeinsam mit seinen Kunden Duden sowie der gebrueder beetz filmproduktion, beide Berlin, zwei wegweisende Projekte in den Bereichen "Online Lernsysteme", "Serious Games" und "Game Based Learning".

Duden Lernhelfer: Multimediales Lernportal

Zum Relaunch des Duden Bestsellers "Basiswissen Schule" kreierte SIRUP das neue Lernportal "Lernhelfer" inklusive einer Bildmarke, dem Schlaufuchs. Auf der Responsive-Website ww ...

 
 

 
 
Werbung bei Open-Source-Shop-Systeme.de:






 
 

 
 
Swiss Payment Forum: die Plattform für Schweizer Entscheider und Spezialisten zum Thema Payment
 
 

 
 
 Open Source Shops - Shop-Systeme! Online Tipp
 
 

 
 Open Source Shops - Shop-Systeme! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Online Shopping News & Infos
· Nachrichten von Open-Source-Shop-Systeme


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Online Shopping News & Infos:
pixi* integriert Zahlungs-Abwicklung via heidelpay ? komfortables vollautomatisches System für Händler!

 
 

 
 Open Source Shops - Shop-Systeme! Artikel Bewertung
Bewertung: 0
Stimmen: 0

Bitte nimm Dir etwas Zeit und bewerte diesen Artikel:

schlecht
befriedigend
gut
sehr gut
excellent


 
 

 
 Open Source Shops - Shop-Systeme! Internet Werbung
 
 

 
 Open Source Shops - Shop-Systeme! Möglichkeiten
>Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden
 
 

 
 
Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2002 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Der Download und die Nutzung von Skripts aus unserem Download-Verzeichnis erfolgt auf eigene Gefahr. Deshalb: Testen Sie ein hier bezogenes Skript immer erst auf einem Testrechner und machen Sie sich damit vertraut - wir übernehmen keinerlei Gewähr, es gilt die GPL / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung Wir möchten weiterhin hiermit ausdrücklich betonen, daß Open-Source-Shop-Systeme.de keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/ oder auf die Inhalte aller gelinkten Seiten hat und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der Homepage. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen etwaige Banner, Buttons, Foren- und Chatbeiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Das Projekt Open-Source-Shop-Systeme.de wird vom Suchmaschinen Optimierung & Internet-Service COMPLEX Berlin, dem Spezialisten für OpenSource-Software und Suchmaschinen-Optimierung, und von Einkauf, Shopping & more - Einkaufen in der Internet-Shopping-Mall mit mehr als 2.000 Online-Shops - gefördert.

OpenSource Shopsysteme - Online Shops - Open Source Shop Systeme / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung